Aktuelles Vorstand Termine Rad- und Kunstradfahren Bilder DGH Stemmen Links Impressum
Startseite Aktuelles

Aktuelles




Aktuelles

Liebe Radsportfreunde,

nach Umstellung auf Sommerzeit starten wir wieder mit unseren Ausfahrten montag's draußen in der freien Natur.

Los geht es am Montag, den 01.04.2019 um 18:00 Uhr ab DGH Stemmen.

Also alle nochmal Servicecheck am Radel machen und dann ab ins Calenberger Umland.

Mit sportlichem Gruß und dem Wunsch für ein sonniges Osterfest
Stephan
. . . . . .  

Tag der offenen Tür

am Samstag, den 30. März 2019
von 15:00 bis 18:00 Uhr im DGH Stemmen

Der RV Victoria Stemmen stellt sich vor:
Jugend:
Kunstrad Vorführung
Damenradfahrgruppe
Victoria’s Männer
Vereinsaktivitäten

Und außerdem haben wir vorbereitet
Fahrräder zum Ausprobieren
(Kunstrad, Einrad, Rennrad, Hochrad, Laufrad, Dreirad),
ein Glücksrad,
einen Langsamfahrwettbewerb (mit Klapprad),
Infowände / Infofilme

Kuchen- und Kaffeetafel, gegrillte Speisen, gekühlte Getränke und gute Laune

. . . . . 18.03.2019  

Magdeburg

RV Victoria fährt vom 14.06. bis 17.06.2018
nach Magdeburg


. . . . . . .

Terminhinweise

Am 28. Januar 2018 finden die Kreismeisterschaften im Kunstradfahren in der Albert-Schweitzer Schule in Goltern statt.

Am 11. Februar 2018 finden die Bezirksmeisterschaft im Kunstradfahren in der Sporthalle 1, Am Spalterhals, Barsinghausen,
von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt.



. . . . . . . . .

Victoria's Frauen

111 Jahre Radfahrverein Victoria e.V.

Der Radfahrverein Victoria Stemmen e.V. feierte am 16.09.2017 sein 111-jähriges Bestehen.
Gemeinsam mit 80 Gästen wurde eine Feierstunde mit Ehrungen und Erinnerungen aus dem Vereinsleben abgehalten.
Die Vorsitzende Anja Eichenberg-Müller und die 2. Vorsitzende Susanne Heiber nahmen die Ehrungen für 25-Jahre Vereinszugehörigkeit vor. Geehrt wurden: Monika Anders, Alfred Freitag, Katja Freitag, Uwe Freitag sowie Willi Weidner.

Eine besondere Ehrung gab es für Ingelore Senft und Dieter Rahlwes vom Landessportbund. Für mehr als 20 Jahre Vorstandsarbeit erhielten sie die Goldene Ehrennadel und eine Ehrenurkunde. "Dies ist die höchste Auszeichnung des Landessportbundes" betonte Joachim Brandt, Vorsitzender des Regionssportbundes.

Anja Eichenberg-Müller und Kassierer Stephan Rother bedankten sich im Namen des Vereins bei Ingelore Senft und Dieter Rahlwes mit einer besonders geprägten Silbermedaille und einem Blumenstrauß.

Nach der offiziellen Feierstunden ging es zum gemütlichen Teil über und es wurde bis weit in die Nacht gefeiert.

. . . . .  

Radtour Bremen 2017

Bei angenehmen Temperaturen starten Victoria's Männer zur Radtour nach Bremen

Tagestour Bremen

Liebe Sportfreunde,
in diesem Jahr, unserem Jubiläumsjahr (111 Jahre RVV),
werden wir eine Tagesfahrt nach Bremen unternehmen.

Programm siehe:
rv-victoria-faehrt-nach-bremen.pdf [74 KB]


25.01.2017
. . . . . . .

Victoria Stemmen feiert 2017 Jubiläum

Der Radfahrverein Victoria Stemmen e.V. kann in diesem Jahr auf 111 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken.

Dieses Jubiläum möchten wir angemessen feiern.


Festfolge:

Samstag, 16.09.2017 16.30 Uhr Kranzniederlegen
  18.00 Uhr Kommers
  20.00 Uhr gemütliches Beisammensein mit Tanz
Sontag, 17.09.2017 11.00 Uhr Katerfrühstück
     
     

. . . . .

Bericht NP 15.07.2016

Neues Stehvermögen

BARSINGHAUSEN. Staunen beim Radfahrverein Victoria Stemmen: Lisanne Lachmann hat es gerade endlich geschafft. Nach fast einem Jahr Fleiß und Schweiß. Das gibt ein fettes Lob: „Hey! Wow! Super! Eine komplette Runde!“, ruft Trainerin Anja Eichenberg-Müller. Lisanne steht noch immer auf dem Kunstrad. Rechter Fuß auf dem Lenker, linker Fuß auf dem Sattel – während das Rad weiter seine Runden dreht.

Der komplizierte Sattel-Lenkerstand klappte passenderweise wie bestellt zum Termin mit der NP-Sportstiftung. Der ist es mitzuverdanken, dass Lisanne die Übung überhaupt hinbekommen konnte. Seit ein paar Wochen kurven Lisanne und ihre Vereinskameradinnen von Victoria auf einem neuen Kunstrad durch die Trainingshalle in Großgoltern – vollfinanziert von der NP-Sportstiftung. 2000 kostete die Spezialanfertigung. Zu teuer, als dass es sich der kleine Verein leisten könnte.

„Aber wir sind mit den Rädern, die wir haben, nicht mehr hingekommen“, sagt Trainerin und Vereinschefin Eichenberg-Müller. Acht Kinder, vier normale Räder und ein Mini-Rad – im Training muss immer ein Teil der jungen Sportlerinnen eine Zeitlang sitzen, bis die Räder durchgetauscht sind. Nicht optimal.

Ein neues Sportgerät musste her. Ein Fall für die NP-Sportstiftung. „Wir haben die einfache Ausstattung gewählt, sonst wäre es noch teurer geworden“, sagt Eichenberg-Müller. Allein Sattel und Lenker kosten schon 500 Euro. Die handgefertigte Konstruktion hat einen brombeerfarbenen Anstrich. Die Spezialreifen ohne Schlauch sind auf die Felgen aufgeklebt. Das Rad hat praktisch keinen Gang. Die starre 1:1-Übersetzung ermöglicht schnelles Anfahren und Bremsen – oder Rückwärtsfahren.

„Wir freuen uns total, dass das neue Rad da ist“, sagen die Mädchen von Victoria. „Man hat einen besseren Halt. Und man kann viel schneller treten als mit den alten Rädern. Und wenn man mehr Schwung hat, bleibt mehr Zeit für die Übungen.“ Wie zum Beispiel den Sattel-Lenkerstand.

Quelle:
Neue Presse Redaktion GmbH & Co. KG
Sitz der Gesellschaft: Hannover
Handelsregister: Hannover HRA 200676
P. h. G.: Madsack Redaktions-Service GmbH
Sitz der Gesellschaft: Hannover
Handelsregister: Hannover HRB 201806
Geschäftsführer: Bodo Krüger, Günter Evert

Ein Unternehmen der MADSACK Mediengruppe

. . . . .